Kotte Taurus


Kotte_TAURUS-1.jpg

(Dino)taurus

Seitdem der Gülle-Selbstfahrer Kotte Taurus 2803 im November 2015 auf der Agritechnica in Hannover erstmalig der Weltöffentlichkeit vorgestellt wurde, ist die Aufmerksamkeit und Nachfrage nach dem 650 PS starken Selbstfahrer ungebrochen. Mit seinem Fassungsvolumen von 28 000 Litern und drei angetriebenen Achsen möchte der Taurus neue Maßstäbe in der Gülletechnik setzen. Bei der Produktentwicklung wurde die effiziente Nutzung von Nährstoffen fokussiert, denn der Taurus ist auf Kundenwunsch mit NIRS-Nährstoffanalytik ausgestattet. Auch ein Parallelfahrsystem ist für das Serienmodell erhältlich.

Exklusive Partner


Powered by