Pöttinger Terradisc 8001T + 10001T


poettinger-terradisc.jpg

Nur das Beste für den Boden

Die Modelle 8001 T und 10001 T der Terradisc-Kurzscheibeneggen-Baureihe aus dem Hause Pöttinger gibt es mit acht und zehn Meter Arbeitsbreite. Diese hohe Einsatzsicherheit in Kombination mit der enormen Flächenleistung mit bis zu 18 Stundenkilometer Arbeitsgeschwindigkeit sorgt für die enorme Schlagkraft der neuen Terradisc. Die gleichmäßige, flache Arbeitstiefe und optimale Rückverdichtung erzeugt zudem ein adäquates Saatbett. Die kurze Bauart ist ein weiteres Markenzeichen der Pöttinger-Kurzscheibeneggen. Mit der Terradisc kann der Anwender den Boden je nach Erfordernis und Zielsetzung in einer Tiefe von fünf bis 15 Zentimeter bearbeiten.

Powered by


Logo der Zeitschrift traction Logo der Zeitschrift agrartechnik

Medienpartner


Logo der Zeitschrift agrarheute