Kubota M7002


kubota-m7002.jpg

Neues aus Japan

Mit dem neuen M7002 präsentiert Kubota die Nachfolgemodelle der bekannten M7001. Die Vier-Zylinder-Traktoren mit einer Leistung von bis zu 170 PS zeichnen sich durch verbesserte Ausstattungsmerkmale und Konfigurationsmöglichkeiten aus. Die herausragendste Innovation der M7002 ist das neue Sechs-Gang-Powershift-Getriebe mit Lastschaltstufen in den Ausführungen 30/15 oder 54/27 mit Kriechgang. Darüber hinaus kommen besonders effiziente Motoren zum Einsatz, die mehr Leistung bei weniger Kraftstoffverbrauch bieten und eine Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern ermöglichen.

Powered by


Logo der Zeitschrift traction Logo der Zeitschrift agrartechnik

Medienpartner


Logo der Zeitschrift agrarheute